Hörer
Haben Sie Fragen? +49 (0)941 592110
Servicemenü anzeigen Hauptmenü anzeigen

 

Obliegenheitsverletzung

Auch ein Versicherungsnehmer hat Pflichten. Verletzt er diese, muss er aufgrund von Obliegenheitsverletzungen damit rechnen, dass die Versicherung einen Schaden nicht oder nicht komplett bezahlt.

Wird zum Beispiel wegen Fassadenarbeiten ein Baugerüst aufgestellt, muss der Kunde die Hausratversicherung informieren. Denn: Das Gerüst erhöht die Gefahr, dass Diebe einsteigen. Kommt es tatsächlich zu einem Einbruch, kann die Versicherung sich auf Obliegenheitsverletzung berufen und ihre Leistung kürzen.

Tipp: Verbraucher sollten ihre alten Verträge prüfen. Oft ändern sich mit der Zeit die Lebensbedingungen und damit auch die Konditionen von Versicherungen. So ändert sich zum Beispiel der Rabatt in der Kfz-Versicherung, wenn das Auto nicht mehr in der Garage steht.

 

>>>>>>Zurück>>>>>>

News

Seite
1 234»
12 Treffer

Vor einigen Tagen haben mir Kunden ein Angebot zur Zahnzusatzversicherung gezeigt. Das Angebot haben sie von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung erhalten. Da das Angebot sehr günstig (monatlich 7,-€ Beitrag) war, hab ich mir dieses einmal näher angesehen;

Sie funktionieren wie ein Frühwarnsystem und können Leben retten: Entsteht in Räumen Rauch, wird ein Alarmsignal ausgelöst - und das schon bei geringen Rauchmengen. Die Sirene warnt somit alle Menschen, die sich im Umkreis eines Brandherdes befinden. Rauchmelder erfüllen vor allem in der Wohnung eine wichtige Funktion in puncto Brandschutz! Hier die wichtigsten Informationen;

„Der grundsätzliche Vorwurf ist der, dass Riester sich nicht rentiere. Das ist aber, mit Verlaub, Unfug.“ Der entscheidende Fehler sei, dass Steuervorteile und staatliche Zulagen komplett ignoriert würden, so ....


Seite
1 234»

Termine