Hörer
Haben Sie Fragen? +49 (0)941 592110
Servicemenü anzeigen Hauptmenü anzeigen

Der Wert der Arbeitskraft

Der Wert der eigenen Arbeitskraft wird meistens unterschätzt.

Oftmals wird der Wert von technischen Dingen höher angesehen als die Arbeitskraft, die dafür gesorgt hat diese überhaupt erst erwerben zu können.

 

Hier ein Beispiel:

Handy   600,-€
Auto    25.000,-€
Ihr Lebenseinkommen beträgt aber durchaus     >über 1 Million €<

2.500,-€ monatl. Einkommen x 12 Monate = 30.000,-€

30.000,-€   x  40 Jahre   =  1,2 Millionen €

Und hier sind zukünftige Gehaltssteigerungen noch gar nicht eingerechnet!!

 

Wenn aber die persönliche Geldmaschine (Arbeitseinkommen) durch Krankheit / Unfall ausfällt, kann man sich auch das tolle Handy, Auto, Immobilie, usw. nicht mehr Leisten.

Wie hoch ist dann Ihr Ersatzeinkommen,
wenn Sie morgen - durch Unfall oder Krankheit - nicht mehr zur Arbeit gehen können?

Haben Sie noch kein Ersatzeinkommen im Falle einer Berufsunfähigkeit / Unfall, dann sollten Sie auf jeden Fall Kontakt zu uns aufnehmen » Hier