Hörer
Haben Sie Fragen? +49 (0)941 592110
Servicemenü anzeigen Hauptmenü anzeigen

 

Viele Faktoren bestimmen den Beitrag

 

Die Höhe der Beiträge zur KFZ-Versicherung hängt von vielen Faktoren ab;

vom Zeitraum, den Sie bereits unfallfrei zurückgelegt haben (Schadenfreiheitsklasse SFR), von den Fahrzeugtyp- und Regionalklassen, dem Fahrzeugalter, von der gewünschten Selbstbeteiligung und davon, ob Sie als Garagenbesitzer, Wenignutzer, Beamter, Einzelfahrer/Familienfahrer, usw. besondere Prämiennachlässe in Anspruch nehmen können.
Als Fahranfänger zahlen Sie weniger, wenn Sie Ihren PKW zunächst als Zweitwagen der Eltern anmelden und den Vertrag später umschreiben lassen. Cabriofahrer sparen z.B. durch Nutzung eines Saisonkennzeichens.

Folgende Merkmale können den Beitrag z.T. erheblich verteuern;

  • Monatliche Zahlweise
  • Rabattschutz
  • Fahrzeugalter über 10 jahre
  • Fahreralter unter 23 Jahre
  • Fahreralter über 75 jahre
  • Hohe Fahrleistung (Vielfahrer)
  • Fahrerkreis (beliebige Fahrer)

Folgende Merkmale können den Beitrag z.T. deutlich reduzieren;

  • Fahrerkreis (nur Versicherungsnehmer und Partner)
  • Garage / Tiefgarage
  • Wohneigentum
  • Öffentlicher Dienst (Beamtenrabatt)
  • Höhere Selbstbeteiligung bei Kasko
  • Werkstattbindung bei Kasko
  • geringe Fahrleistung > 6000 km oder  > 9000 km  p.a.
"Um den Versicherungsschutz nicht zu gefährden, müssen die Angaben zu Tarifmerkmalen immer wahrheitsgemäß erfolgen"

 

<<< zurück <<<